Vermittlungshilfe

Der Windhund-Mix Riegel (schwarz/weiß) ist schwer zu fotografieren 😅 In echt sieht er viel freundlicher und fröhlicher als auf den Bildern aus 😅 – überzeugt euch bei einem Kennenlern-Termin gerne selbst (mehr Infos weiter Info). Riegel ist ungefähr 60 Zentimeter groß und ein toller, freundlicher und lustiger Kerl. Der aufgeweckter Rüde ist ungefähr ein dreiviertel Jahr alt und freut sich darauf, gemeinsam mit seinen Menschen das Hunde-1×1 zu lernen. Riegel ist mit Artgenossen verträglich und Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen. Er freut sich über jede Streicheleinheit und so aufgeweckt er ist, so sanft kann er sein. Der hübsche Kerl genießt die Zeit mit uns Menschen in vollen Zügen ☺️ Wie er sich mit Katzen verträgt und inwieweit ein eventueller Jagdtrieb ausgeprägt sein kann, muss individuell ausprobiert werden. Der fröhliche Riegel sitzt auf auf gepackten Koffern und freut sich auf ein Leben bei aktiven Menschen, mit denen er ein Abenteuer nach dem anderen erleben darf 😍

Ferdinand und Felix sind ungefähr ein halbes Jahr alt. Felix hat schwarze Flecken und Ferdinand hellbraune. Felix ist zu Beginn eher verhalten und zurückhaltend, taut aber nach sehr kurzer Zeit auf. Er schaut lieber erst mal einen Moment, bevor er auf uns Menschen zukommt. Sobald das Eis gebrochen ist, ist er ein aufgeschlossener Junghund, der Streicheleinheiten in vollen Zügen genießt. Für ihn suchen wir ein Zuhause, in dem er Ruhe und Zeit zum Ankommen bekommt. Wie die anderen müssen auch Felix und Ferdinand noch das Hunde-1×1 lernen. Ferdinand ist ein aufgeweckter kleiner Kerl, der sofort aufgeschlossen auf Menschen zugeht. Der kleine Rabauke hat natürlich, wie die anderen Kleinen, noch eine Menge Flausen im Kopf und schnappt sich gerne mal den ein oder anderen Schnürsenkel und Pullover-Riemen 😅 Auch ihm müssen Grenzen und Regeln noch beigebracht werden, das sollte bei allen mit Training, Zeit, Grenzen und Liebe kein Problem sein.

Felix und Ferdinand
Riegel