Vermittlungshilfe

Wir haben seit Sonntag(27.9) von einem befreundeten Tierschutzverein 5 Hündinnen zu Besuch, die alle auf der Suche nach einem neuen Zuhause sind. Die Süßen können zum Teil noch nicht viel und müssen in jedem Fall noch das Hunde 1×1 mit ihren neuen Menschen lernen. Bitte bedenkt das, bevor ihr eine Anfrage stellt

Metro ist die dunkle, kleine Hündin. Sie ist ungefähr 4/5 Jahre alt und kennt das Leben in einer Wohnung schon und auch Autofahren ist ihr nicht neu. Metro ist die ängstlichste von den fünf, taut aber nach einiger Zeit auch auf. Sie ist mit Hunden verträglich und würde sich sicher über einen souveränen Ersthund freuen.

Madonna ist die kleine fuchsfarbige, mit den weißen Pfoten. Sie ist ein echter Sonnenschein und kommt ausgezeichnet mit allen Zwei und Vierbeinern zurecht. Madonna kann aufgrund ihres Wesens und auch ihrer Größe auch von Familien und Personen ohne vorherige Hundeerfahrung adoptiert werden.

Annu ist die helle langhaarige Hündin und ungefähr 1-2 Jahre alt. Sie ist eine zurückhaltende und eher ängstliche, aber freundliche Hündin, die ungefähr 40cm groß ist. Annu braucht Zeit zum Ankommen und Vertrauen zu fassen. Sie ist mit Artgenossen verträglich.

Sia und Semi sind zwei Junghündinnen (die beiden schwarzen) die ein paar Monate alt sind und vermutlich mittelgroß werden. Die beiden genießen ihr Leben in vollen Zügen und freuen sich über jede Gelegenheit zu spielen. Sie sind gesunde, glückliche Welpen, die jeden Mitarbeiter, Besucher sofort ins Herz schließen. Sie treten allem und jedem immer freundlich gegenüber, müssen aber noch einiges lernen

Sia ist bereits vermittelt.