Die „halb Wilden“

Wir haben ein paar „halb Wilde“ Katen bei uns auf dem Hof. Sie schätzen die Nähe zum Menschen meist  nicht besonders oder kommen im Haus einfach nicht zurecht. Daher leben sie auf unserem Hof verteilt. Morgens kommen alle zusammen in den Stall zum füttern, dabei sehen wir dann auch wie es den Katzen geht und ob jemand medizinische Versorgung braucht. Den Rest des Tages gehen die Katzen dann ihre eigenen Wege.

Stellvertretend hier:

Louis

Rio