Aufgaben und Ziele

 

  • Der Verein ist für die Fundtiere der Städte Rheda-Wiedenbrück und Rietberg zuständig.
  • Die Fundtiere, hauptsächlich Hunde, Katzen und Kleintiere, versuchen wir, wenn die Besitzer nicht auffindbar sind oder die Tiere nicht mehr gewollt sind, in gute Hände weiter zu vermitteln.
  • Wir versuchen Tieren, die bei uns verweilen, ein möglichst unbeschwertes Leben zu ermöglichen.
  • Wir möchten jedem Tierhalter – und allen, die es mal werden möchten – mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
  • Wir vermitteln Kindern und Jugendlichen den richtigen Umgang mit Tieren.
  • Wir betrachten es als unsere Pflicht, jeder Nachricht nachzugehen, die mit schlechter oder falscher Tierhaltung zu tun hat!

 


Schreibe einen Kommentar