Gonzo

Gonzo

Der gute Gonzo hatte in seinem früheren Leben kein Glück und musste es bisher ziemlich schwer gehabt haben. Gonzo leidete nach seiner Ankunft unter einem extremen Fressverhalten, er fraß wirklich alles was ihm unter die Pfoten kam und er kannte kein Sättigungsgefühl. Wir gehen davon aus, dass er in seinem vorherigen Leben stark hungern musste. Außerdem hatte Gonzo nach seiner Ankunft eine Verletzung am Auge, die jedoch gut verheilte. Auch das Fressverhalten hat sich deutlich verbessert. Nun darf Gonzo den Rest seines Lebens auf unserem Hof leben und es sich gut gehen lassen.